Der abhängige Serienblog

19 − = 17

8 Jahre ist es nun her, dass die letzte Prison Break Folge über die Bildschirme flatterte. Nun hat man sich dem Serienboom angeschlossen und eine neue Staffel produziert. Vielleicht geht es danach weiter, vielleicht auch nicht. Die erste Folge ist jeden Falls gar nicht mal so schlecht, wie man vermuten könnte. Man bekommt noch einmal kurz eine Zusammenfassung, was in den letzten Staffeln passiert ist, wie der momentane Stand der Dinge ist und danach geht’s schon los. Schnell werden viele bekannte Charaktere aus der vergangenen Zeit zusammengekratzt und die Story wird kurzerhand angedeutet. Das passiert alles ziemlich spannend, mit etwas Action und der bekannten größeren Verschwörung. Wie sich die Serie nun weiter entwickelt bleibt abzuwarten, aber als Fans der ersten Staffeln, kann man sich ruhig wagen, Bekanntes neu aufleben zu lassen.