Der abhängige Serienblog

83 − 81 =

Soweit ich weiß, ist The Aliens von den Machern von Misfits, oder nur vom gleichen Sender? Eigentlich müsste ich das wissen, weiß ich jetzt aber grad nicht. Jedenfalls ist The Aliens ein Drama mit viel schwarzem Humor – und englischem Akzent. Wie der Name der Serie schon sagt, geht es um Aliens. Im Englischen hat das Wort aber nicht nur die Bedeutung von außerirdischen Wesen, sondern auch von fremden Menschen. Und genau damit wird gespielt. Diese Aliens sehen und handeln wie Menschen, sind es aber wohl nicht. Man sieht keine komischen Wesen mit Säureblut, langen Tentakeln oder übernatürlichen Kräften. Man kann lediglich ihre Haare rauchen, die machen nämlich high. Die Geschichte behandelt einen jungen Grenzwächter, der durch ungünstige Umstände nach draußen gezogen wird und sich mitten im Geschehen befindet. Alles lustig, aber irgendwie auch verstörend. Typisch Misfits, oder englische Komedie? Jedenfalls unterhaltsam und darum schau ich auch weiter.