Pilot-Schnellcheck: Preacher (2016) | SERIEOUS.de

Der abhängige Serienblog

Ich kenne das Comic nicht und auch die Geschichte dahinter sagt mir nicht viel, aber der Preacher ist wohl ein Prediger, der von einem Dämon besessen ist und zusammen mit seinem Vampirkumpel und einer Frau (ich weiß leider noch nicht ganz, was an ihr speziell ist) für Ordnung sorgt. Produziert ist das ganze von Seth Rogen, der wohl Fan des Comics ist und daher sich entschlossen hat, das ganze mit ins Fernsehen zu bringen. Die erste Folge ist megaverwirrend, erzählt aber Schritt für Schritt wie eines zum anderen kam. Nicht sehr linear, dafür unglaublich unterhaltsam. Zwischen dem ganzen “hä?” war sehr oft ein “haha”. Alleine aufgrund des Casts des Vampirs (Misfits) lohnt es sich dran zu bleiben. Aber auch der Rest macht Spaß. Also unbedingt mal anschauen, wenn man auf übernatürlichen Kram mit einer ordentlichen Portion schwarzem Humor steht!